· 

Losi 5 Brushless Bau

Moin Moin,

 

dies wird nun ein etwas längerer Text weil ich mal etwas aufzeigen möchte von absolut schlechter Qualität.

 

Gestern Abend hatte ich wieder Zeit um von 21-0:30Uhr zu Schrauben. Es geht um die Getriebe Boxen von IRC. Die kosten zusammen für VA & HA 418€, viel Geld und man sollte meinen die Qualität ist bestens. Tjaaa falsch gedacht, nach dem ich schon mit dem VA Gehäuse Ärger hatte kam dann bei der HA die Böse Überraschung. Das Gehäuse ist sowas von Falsch gefräst, das man nicht mal das Diff anständig einlegen kann weil es am inneren mit dem Zahnkranz ansteht. Ebenso fluchten die Bohrungen der Dämpferbrücken nicht genau wie auf der VA. Damit ihr mir das glaubt habe ich mal ein kleines Handy Video gemacht, das ich danach verlinke.

 

Es sei auch erwähnt das ich im Februar schon mal das Heck Gehäuse zurück gesendet hatte zu IRC, weil auf der Alu Oberfläche viele Macken drin waren. Es kam dann wieder ohne Macken dafür aber absolut unpassend, was ich aber erst jetzt bemerkt hatte weil ich Wochenlang nicht geschraubt hatte. Hier sei nun auch mal ein absolut großes LOB an Steffen "Zappenduster" auszusprechen, der dies alles mitbegleitet hat und jetzt vor allem die beiden Gehäuse komplett zurück nimmt "Kaufdatum Januar", sie dem IRC zurück schickt und ihn aus dem Shop nimmt. Eine so schlechte Arbeit wie von dieser Firma habe ich wirklich über die Jahre noch nicht gesehen...Dafür dann auch noch die meiste Kohle auf dem Markt zu verlangen ist eine absolute Frechheit. 

 

Aus diesem Grund habe ich dann eben bei unserer Theke das VA Gehäuse von ATOP bestellt.

 

Gestern Abend war ich dann so frei um das mittlerweile schon 4 Jahre alte AREARC Heck Gehäuse komplett aufzubereiten mit Waffenöl. Neue Lager verbaut, das Diff komplett neu aufgebaut und gelagert und das Heck etwas zusammengeschraubt. Dafür das die Teile schon im 70er waren, im G320Reed waren, sehen die noch ganz gut aus und funktionieren auch wieder TOP. Ich finde das ganze kann sich soweit sehen lassen und wird mit Brushless ebenso seinen Dienst verrichten. Kurze Daten zum Material, Edelstahl Kugellager mit RS Scheiben. 50K SilkÖl + Graphitfett im Diff.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0